Sommer in der Schweiz

Das war ein Sommer vieler Eindrücke. Nicht nur in NRW, sondern auch in der Schweiz, die ich schon bald meine zweite Heimat nennen möchte. Ich war auf Bergen, in Bergen, am Wasser und in Tälern. In den Kantonen Freiburg, Zug, Bern, Waadt und Luzern. Besonders erwähnenswert ist....nein, alles war ganz besonders und einmalig schön! Ob Schmetterlingsüberfall am Gebirgsbach, Tropfsteinhöhle, Wasserfall oder Keksfabrik - es war unvergesslich und wunderbar!